Medienprodukt: LearningApps
18. Mai 2018
Zweites Vernetzungstreffen
15. Juli 2018

Bei unserem letzten Treffen haben wir, die Medientutor_innen aus Neusäß, eine Talkshow gedreht. In der Talkshow „Wir klären auf!“ wurde das Thema Mobbing anhand eines Fallbeispiels dargestellt. Dabei gab es verschiedene Rollen, mit denen das Thema von verschiedenen Seiten beleuchtet und veranschaulicht werden sollte. So gab es die Rolle des Moderators, des Experten, des Betroffenen, Thomas, und der beiden Täter, Elias und Maxi. Der Moderator führte durch die Talkshow und stellte dabei jedem verschiedene Fragen, um die verschiedenen Aspekte beleuchten zu können und so ein umfassendes Bild der Situation zu erhalten. So ging er unter anderem auf die rechtlichen Konsequenzen, die Beratungsangebote aber auch auf das persönliche Empfinden der Personen ein.

Durch diesen Clip wollen wir über das wichtige Thema aufklären und filmisch darstellen, wie es dabei den einzelnen Personen geht und welche Rollen sie einnehmen. Durch den Experten ist es möglich, fachliches Wissen in die Talkshow miteinzubringen und wertvolle Tipps zu geben. Damit wir auch wirklich etwas bewirken können, wollen wir den Clip nach den Pfingstferien in den Klassen der Unterstufe zeigen und so auf das Thema Mobbing aufmerksam machen.